Autofahrer übersieht Fußgängerin an Tankstelle - schwer verletzt

Unfall

In einem Transporter wollte ein 41-Jähriger an der Tanksäule zurücksetzen und übersieht dabei eine Frau.

Halle

12.07.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
An einer Tankstelle kam es zu einem schweren Unfall.

An einer Tankstelle kam es zu einem schweren Unfall. © picture alliance/dpa

Eine 74-jährige Frau ist am Samstagnachmittag bei einem Unfall an einer Tankstelle in Halle/Westfalen schwer verletzt worden. Sie war gerade auf dem Weg in die Tankstelle, als ein 41-Jähriger mit seinem Transporter von einer Zapfsäule zurücksetzte und die Frau dabei übersah, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Die Fußgängerin wurde vom Fahrzeug erfasst und stürzte. Aufgrund ihrer schweren Verletzungen wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Bielefelder Krankenhaus transportiert.

dpa

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Coronavirus in NRW – Reisekonzern streicht Pauschalreisen nach Spanien – Liveblog