Autofahrer gerät in Gegenverkehr: Entgegenkommender stirbt

24.03.2020, 06:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Kreisstraße 55 in der Gemeinde Ruppichteroth-Ifang (Rhein-Sieg-Kreis) ist ein Autofahrer am Montagabend tödlich verletzt worden. Laut Polizei war ein 49-Jähriger in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er mit dem Auto eines 51-Jährigen zusammen. Der 51-Jährige starb, der 49-jährige Unfallverursacher erlitt schwerste Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Die Unfallstelle musste für mehr als drei Stunden gesperrt werden.

Weitere Meldungen