Auto kollidiert mit Motorradfahrer: Mann schwer verletzt

19.03.2020, 05:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“ steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Motorradfahrer ist in Oberhausen mit einem Auto zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Ein 29 Jahre alter Autofahrer habe am Mittwochnachmittag zwei Radfahrer überholt und sei auf der Gegenspur mit seinem Wagen gegen das Motorrad eines 21-Jährigen geprallt, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer wurde per Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Weitere Meldungen