Ausflugsorte in NRW wappnen sich für möglichen Oster-Ansturm

Coronavirus

Sperrungen, Regelungen, Warnungen: Beliebte touristische Ziele in NRW bereiten sich auf viele Tagesausflügler vor - auch wenn die gar nicht erst kommen sollten.

Düsseldorf

09.04.2020, 07:05 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ausflugsziele in NRW bereiten sich auf das Osterwochenende vor.

Ausflugsziele in NRW bereiten sich auf das Osterwochenende vor. © picture alliance/Archivbild

Wanderwege als Einbahnstraßen, Parkplatzsperrungen, Bußgeldwarnungen: Beliebte Ausflugsziele in NRW sind auf einen Andrang von Oster-Touristen vorbereitet. Gleichzeitig appellieren viele - wie schon vorher die NRW-Landesregierung - ganz auf Tagesausflüge zu verzichten.

In Xanten beispielsweise ist der Bauhof in Bereitschaft, um bei hohem Andrang bekannte Biker-Treffs notfalls abzusperren. Außerdem kündigte Bürgermeister Thomas Goertz (CDU) an, bei unbelehrbaren Gruppen mit Bußgeldern durchzugreifen.

Viele Appelle

„Bitte nicht die üblichen bekannten Wanderhotspots anfahren: Ausflugslokale und andere Attraktionen sind ohnehin geschlossen. Bitte neue, wenig frequentierte Gebiete besuchen“, appellierte derweil der Landesbetrieb vor dem langen Osterwochenende.

Der Nationalpark Eifel hingegen riet Tagesausflüglern davon ab, überhaupt in das Großschutzgebiet südlich von Aachen zu kommen. Nach dem zuletzt großen Andrang gilt dort schon an einem beliebten Wanderweg eine Einbahnstraßen-Regelung.

Niederländische Behörden unterbinden Tagestourismus

Am Möhnesee im Sauerland sind mittlerweile viele touristische Magnete gesperrt wie die Staumauer und der Möhnesee-Turm. Auch ausgesuchte Parkplätze sind zu, wie die Leiterin der Möhnesee-Touristik, Alexandra Teicher mitteilte.

Niederländische Behörden unterbinden über Ostern den Tagestourismus ins reizvolle „Heuvelland“ bei Aachen, wie die Stadt Aachen mitteilte. Die Provinz Süd-Limburg ziehe mit der Sperrung für Tagestouristen Konsequenzen aus dem vergangenen Wochenende und wolle verhindern, dass große Menschengruppen zusammenkommen.

lnw

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Coronavirus in NRW – Ende der Geisterspiele in der Bundesliga nimmt Fahrt auf – Liveblog