Arbeiter stürzt in Lauge-Becken: Lebensgefährlich verletzt

23.09.2020, 17:32 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

In einem Metallverarbeitungsbetrieb in Solingen ist am Mittwochnachmittag ein Arbeiter in ein Becken mit Natronlauge gefallen und lebensgefährlich verletzt wurden. Der 59-Jährige sei mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht worden, berichteten Polizei und Feuerwehr. Er habe Verätzungen und Verbrennungen erlitten. Ein Kollege habe den Verunglückten aus dem Becken geborgen und sei dabei leicht verletzt worden. Zum Unfallhergang gab es zunächst keine näheren Angaben.

Weitere Meldungen