Anmelden zum Kursprogramm von VHS & Co. in Selm

Volkshochschule

Der Fortbildungsbetrieb Kultur und Sport (Fokus) Selm bietet ab Mittwoch, 1. Juli, wieder ein breites Angebot an Kursen an. Ein Aspekt ist dabei sehr wichtig.

Selm

, 28.06.2020, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Kurse - hier das Laufprojekt - sind beliebt.

Die Kurse - hier das Laufprojekt - sind beliebt. © Theo Wolters (Archiv)

Fokus Selm lädt ab Mittwoch, 1. Juli, wieder zum digitalen Stöbern ein. Das Jahresprogramm der einzelnen Fokus-Abteilungen steht ab kommenden Mittwoch online. Anmeldungen sind ab diesem Tag online, telefonisch und nach Terminvereinbarung auch persönlich möglich.

Frühzeitige Kontaktaufnahme

Die VHS-Mitarbeiterinnen nehmen Kursbuchungen für das Herbst- und das Frühjahrssemester entgegen. Zu einer frühzeitigen Kontaktaufnahme rät das VHS-Team insbesondere bei den begehrten Kursangeboten zum Beispiel im Sport- und Gesundheitsbereich.

Öffnungszeiten

  • Während der Sommerferien sind die Fokus-Büros im Bürgerhaus Selm, Willy-Brandt-Platz, in der Zeit vom 29. Juni bis zum 10. Juli vormittags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr geöffnet.
  • Daran schließen sich die Betriebsferien vom 13. bis zum 31. Juli. an.
  • Ab dem 3. August ist bis zum Ende der Sommerferien wieder vormittags geöffnet.
  • Eine Ausnahme bildet das Büro der Musikschule, das während der Ferien geschlossen ist, aber ab dem 3. August wegen der Instrumentenrückgabe bis zum Ende der Sommerferien öffnet.

Diejenigen Interessenten, die die analoge Variante des Programms, den Kulturkalender, favorisieren, müssen sich noch ein wenig gedulden. Zum letzten Ferienwochenende ist der Kulturkalender gedruckt und wird an den bekannten Stellen ausgelegt., teilt Fokus-Chef Michael Reckers mit.

Der Fortbildungsbetrieb Kultur und Sport stellt sein Kursprogramm ab 1. Juli online.

Der Fortbildungsbetrieb Kultur und Sport stellt sein Kursprogramm ab 1. Juli online. © Benjamin Glöckner (Archiv)

Anmeldungen nimmt die VHS im Fokus unter Tel. (02592) 9220 oder online unter www.vhs-selm.de entgegen.

Auch das Kulturbüro lockt mit neuen Veranstaltungen zu Comedy, Kabarett, Konzert, Kindertheater sowie auch Ausstellungen. Das Kulturbüro im Fokus ist unter Tel. (02592) 922-821 erreichbar oder per E-Mail an k.disse@stadtselm.de

Lesen Sie jetzt