Alligator oder Dinosaurier? Riesige Kreatur macht Golfplatz unsicher

Tierisch

Der Tropensturm „Eta“ fördert in den USA Unerwartetes zutage. Auf einem Golfplatz wird eine Kreatur gesichtet, die fast einem Dinosaurier ähnelt als einem Alligator.

Naples

14.11.2020, 06:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf einem Golfplatz in Naples, USA, wurde ein riesiger Alligator gesichtet (Symbolbild).

Auf einem Golfplatz in Naples, USA, wurde ein riesiger Alligator gesichtet (Symbolbild). © picture alliance / dpa

Tropensturm „Eta“ fördert in Florida eine gigantische Kreatur zutage, die in sozialen Medien für Erstaunen sorgt: Der riesengroßen Alligator wurde am Mittwoch dabei beobachtet, wie er über das Gelände des „Valencia Golf and Country Club“ in Naples marschierte. Die schiere Körpergröße des massiven Alligators lud zu Vergleichen mit Dinosauriern ein.

Alligator schlendert bei Tropensturm über Golfplatz

Tyler Stolting, der das Tier auf seinem Weg über das Grün filmte, sagte, es sei der größte Alligator gewesen, den er jemals gesehen habe. „Ich war offensichtlich ein wenig schockiert“, sagte Stolting gegenüber der „New York Post“. Der Valencia Golf & Country Club hat den Clip auf Facebook geteilt.

Das 15 Sekunden lange Video wurde von einem fahrenden Golfcart aus aufgenommen und zeigt den Alligator beim Schlendern über den Golfplatz in Richtung eines Gewässers. Währenddessen toben heftige Sturmwinde und starke Regenfälle prasseln auf die Erde.

Auffällig ist der massige Körper und die gigantische Schwanzflosse des Tieres.

RND

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen