Alle vier Neuzugänge beim Trainingsauftakt von Bielefeld

Aufsteiger Arminia Bielefeld ist am Donnerstag in die Vorbereitung auf die erste Bundesliga-Saison seit elf Jahren eingestiegen. Trainer Uwe Neuhaus begrüßte am Donnerstag 27 gesunde und fitte Profis zum ersten Mannschaftstraining, darunter auch die vier Neuzugänge Christian Gebauer, Jacob Barrett Laursen, Noel Niemann und Nathan de Medina. Zuschauer waren nicht zugelassen. Die Vorfreude auf das Abenteuer Bundesliga ist bei Spielern und Trainerteam groß.

06.08.2020, 13:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Bielefelder Trainer Uwe Neuhaus. Foto: Uli Deck/dpa

Der Bielefelder Trainer Uwe Neuhaus. Foto: Uli Deck/dpa

„Wenn wir dieselbe Leidenschaft wie in der 2. Liga zeigen, haben wir eine gute Chance auf den Klassenverbleib“, sagte Chefcoach Neuhaus, der in seiner langen Karriere noch nie ein Bundesliga-Team betreute. Am kommenden Sonntag (15.30 Uhr) bestreiten die Ostwestfalen ihr Testspiel beim FC Preußen Espelkamp. Am 23. August reist der Arminia-Tross in ein einwöchiges Trainingslager nach Scheffau am Wilden Kaiser in Österreich.

Weitere Meldungen