Aldi-Nord-Wassermelonen zurückgerufen

10.06.2020, 12:31 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vom Discounter Aldi Nord verkaufte Mini-Wassermelonen sind wegen zu hoher Rückständen eines Pflanzenschutzmittels zurückgerufen worden. Die entsprechenden Melonen sollten vorsorglich nicht mehr verzehrt werden, teilte Aldi mit. Betroffen seien nur Melonen mit der Identifikationsnummer (GGN) 4052852232968 vom Lieferanten Catman North GmbH. Gekaufte entsprechende Melonen könnten zurückgebracht werden, der Preis werde erstattet.

Weitere Meldungen