A46 bei Hagen soll nach Bombenfund gesperrt werden

10.06.2020, 15:41 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Autobahn 46 bei Hagen soll am Mittwochnachmittag wegen eines Bombenfundes in beiden Richtungen voll gesperrt werden. Die voraussichtlich halbstündige Sperrung ab 15.45 Uhr im Bereich der Auffahrt Hagen-Elsey sei nötig, damit die 500 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe kontrolliert gesprengt werden könne, teilte die Stadt mit. Es reiche bei diesem Fund ein Evakuierungsradius von nur 50 Metern aus, da sich kein Zünder mehr an der Bombe befinde. Anwohner seien nicht betroffen.

Weitere Meldungen