85-jährige Beifahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

01.04.2020, 06:50 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Verkehrsunfall in Erkrath-Hochdahl (Kreis Mettmann) ist eine 85-jährige Beifahrerin schwer verletzt worden. Sie wurde gemeinsam mit dem leicht verletzten Fahrer in ein Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ihr Auto war an einer Kreuzung mit einem abbiegenden Wagen zusammengestoßen. Dessen Fahrer blieb jedoch unverletzt, wie die Polizei mitteilte.

Weitere Meldungen