82-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

22.07.2020, 05:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Schriftzug „Unfall“ leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein 82-jähriger Mann ist am Dienstag bei einem Verkehrsunfall gestorben. Der Mann sei bei Rheda-Wiedenbrück (Kreis Gütersloh) mit seinem Wagen aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Anschließend touchierte er einen Baum eher er mit einem zweiten Baum kollidierte. Der Mann starb nach Angaben der Polizei noch an der Unfallstelle. Die entsprechende Straße war für etwa drei Stunden voll gesperrt.

Weitere Meldungen