19-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

29.07.2020, 08:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Ein 19 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Solingen ums Leben gekommen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, verlor der Mann in einer Linkskurve die Kontrolle über das Motorrad und wurde in die Schutzplanke geschleudert. Er sei noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen. Laut Polizei war an dem Unfall am Dienstagabend kein anderes Fahrzeug beteiligt. Warum der 19-Jährige die Kontrolle über sein Motorrad verlor, war am Mittwochmorgen noch unklar.

Weitere Meldungen