14-Jähriger nach Raubversuch in Bäckerei festgenommen

13.03.2020, 22:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/Archivbild

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild/Archivbild

Ein 14-Jähriger ist nach einem Raubversuch auf eine Bäckerei in der Kreisstadt Wesel festgenommen worden. Der Jugendliche habe am Freitagabend einen 55-jährigen Angestellten der Bäckerei mit einem Messer bedroht und Bargeld gefordert, teilte die Polizei mit. Der Mann habe jedoch die Kasse geschlossen, woraufhin der mutmaßliche Täter ohne Beute verschwand. Bei der anschließenden Suche der Polizei kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz. Der 14-Jährige wurde aufgegriffen, als er sich in einem Gebüsch versteckt hielt.

Weitere Meldungen