1. FC Köln gibt Koziello auf Leihbasis nach Portugal

11.08.2020, 22:51 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vincent Koziello. Foto: Foto Unger/dpa/Archivbild

Vincent Koziello. Foto: Foto Unger/dpa/Archivbild

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln leiht Vincent Koziello erneut aus. Der Franzose wird bis zum Saisonende für den portugiesischen Erstligisten CD Nacional auf der Insel Madeira spielen, teilte der FC am Dienstagabend mit. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler war schon in der vergangenen Rückrunde an Paris FC ausgeliehen. Koziello war 2018 von OGC Nizza nach Köln gekommen. Bislang kam er in 25 Spielen für die Rheinländer zum Einsatz. In Köln hat er noch einen Vertrag bis 2022.

Weitere Meldungen
Meistgelesen