Wegfall der EEG-Umlage gleicht Strompreiserhöhungen in Lünen kaum aus

2022 ist der Stromtarif der Stadtwerke dreimal gestiegen: Im Januar, April und ab 1. Juni erneut. Ab 1. Juli fällt die EEG-Umlage weg. Günstiger wird der Strom dadurch allerdings nur nominell.
2022 ist der Stromtarif der Stadtwerke dreimal gestiegen: Im Januar, April und ab 1. Juni erneut. Ab 1. Juli fällt die EEG-Umlage weg. Günstiger wird der Strom dadurch allerdings nur nominell. © Nadja Reinthal
Lesezeit