Der Tag kompakt

Was heute in Lünen wichtig ist: Fällaktion trotz Schutzzeit und neuer Arzt in Lünen

Obwohl Schutzzeit ist, werden für den Ausbau der B54 Bäume gefällt. Es geht heute auch um einen neuen Arzt in der Chirurgie Lünen und um Menschen mit Schulden, die Beratung suchen.
Die Chirurgie Lünen wird größer. Ein vierter Arzt kommt hinzu. © Goldstein

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter am 4. März:

In Lünen bildet sich morgens Nebel und die Temperatur liegt bei 3°C. Später bleibt der Himmel grau und es regnet und die Temperatur erreicht 5°C. Abends überwiegt in Lünen dichte Bewölkung aber es bleibt trocken bei Temperaturen von 3°C. In der Nacht bleibt die Wolkendecke geschlossen und die Werte gehen auf 2°C zurück. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 15 und 28 km/h erreichen. (Wetter.com)

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Lünen kündigt für Donnerstag, 4. März, Kontrollen an den folgenden Straßen an:

Bahnstraße (Lünen-Süd), Bergstraße (Mitte/Gahmen), Gahmener Straße (Mitte/Gahmen), Karlstraße (Gahmen), Kupferstraße (Mitte), Viktoriastraße (Mitte), Brechtener Straße (Brambauer), Karl-Haarmann-Straße (Brambauer), Ottostraße (Brambauer), Schulenkampstraße (Brambauer), Waltroper Straße (Brambauer) und Wittekindstraße (Brambauer).

Die Polizei kündigt derweil Kontrollen an für die Waltroper Straße (Brambauer).

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt