Der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson, der auch als „Vaccine Janssen vertrieben wird, schützt offenbar nicht so gut wie andere Impfstoffe davor, trotz Impfung sich mit Corona zu infizieren. © picture alliance/dpa
Unterschiedliche Angaben

Verwirrung um Johnson & Johnson-Geimpfte: Wer ist denn nun geboostert?

Für Verwirrung sorgen unterschiedliche Angaben des Kreises Unna und des Landes NRW bei Booster-Regelungen. Betroffen sind Menschen, die mit Johnson & Johnson geimpft wurden.

Wer mit dem Johnson & Johnson-Impfstoff geimpft wurde, hatte den Vorteil, nur eine Impfung zu brauchen. Anders als diejenigen, die mit anderen Corona-Impfstoffen zwei Mal den Piks bekamen.

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Beate Rottgardt, 1963 in Frankfurt am Main geboren, ist seit 1972 Lünerin. Nach dem Volontariat wurde sie 1987 Redakteurin in Lünen. Schule, Senioren, Kultur sind die Themen, die ihr am Herzen liegen. Genauso wie Begegnungen mit Menschen.
Zur Autorenseite
Beate Rottgardt

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.