Mit Crossover-Jazz-Klassik ist am 20. August „The Erwin Trio“ im illuminierten Parktheater im Innenhof des Hotels An der Persiluhr zu hören.
Mit Crossover-Jazz-Klassik ist am 20. August "The Erwin Trio" im illuminierten Parktheater im Innenhof des Hotels An der Persiluhr zu hören. © Veranstalter
Fünf Kulturabende open air

Lüner Parktheater startet wieder durch: Eröffnung mit Tango zum Mittanzen

Mit Theater, Musik und Literatur meldet sich das Parktheater nach der Corona-Krise zurück. Im farbig ausgeleuchteten Innenhof des Hotels An der Persiluhr kann sogar Tango getanzt werden.

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause stand für Carola Deinhart-Auferoth fest: „Entweder jetzt oder gar nicht mehr.“ Mit ihrem Mann Ludger Auferoth organisiert sie seit acht Jahren die beliebten Kulturabende im Parktheater: Dann wird der Innenhof ihres Hotels An der Persiluhr (Münsterstraße 25-27) zur Freiluft-Bühne. Corona allerdings hat die Kulturveranstaltungen ausgebremst – im August sollen sie zum sechsten Mal wieder aufleben. Dann sogar vielfältiger als zuvor. An fünf Abenden können die Besucherinnen und Besucher nicht nur eine Ur-Aufführung, sondern auch Musik, Literatur und Komik erleben. Es darf sogar neben der illuminierten Bühne getanzt werden.

Musikalischer Auftakt am 4. August

Ausklang mit Jazz

Freie Platzwahl

Über die Autorin
Lünen ist eine Stadt mit unterschiedlichen Facetten. Nah dran zu sein an den lokalen Themen, ist eine spannende Aufgabe. Obwohl ich schon lange in Lünen arbeite, gibt es immer noch viel zu entdecken.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.