Der filmende Chronist Knut Thamm mit seiner Kamera.
Der filmende Chronist Knut Thamm mit seiner Kamera. © Textoris
Filmpreis

Lüner Filmemacher Knut Thamm (81) mit Filmpreis ausgezeichnet

In Lünen ist der Filmemacher Knut Thamm bekannt wie ein bunter Hund. Jetzt wurde dem 81-jährigen Kulturschaffenden in Augsburg große Ehre zuteil.

Am letzten Juniwochenende fand in Augsburg das 35. Bundesfestival Film im dortigen Liliom Kino statt. Bei diesem vom Bundesfamilienministerium und dem Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum veranstalteten Festival handelt es sich um einen Wettbewerb, bei dem der Deutsche Generationenfilmpreis verliehen wird.

22 Minuten langer Film

Filmemacher berührt

Tolles Drum-Herum

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.