Für ihre Schule, das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, sammeln (v.l.) Toni und seine Freunde Timo und Noah Elektroschrott für das E-Waste-Race.
Für ihre Schule, das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, sammeln (v.l.) Toni und seine Freunde Timo und Noah Elektroschrott für das E-Waste-Race. © Günther Goldstein
Schule in Lünen

Einsatz für Umwelt: Elfjähriger aus Lünen sammelt mit Freunden Elektroschrott

Das Engagement für die Umwelt ist Toni ein großes Anliegen: Der Elfjährige sammelt zusammen mit Klassenkameraden regelmäßig Elektroschrott. Damit steckt er auch andere an.

Noch bis Mittwoch, 24. November, beteiligt sich das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, das der elf Jahre alte Toni besucht, am „E-Waste-Race“. Bei diesem Wettbewerb sammeln Schulklassen Elektroschrott, der dann recycelt werden soll. Auch das Gymnasium Altlünen, das Werner Anne-Frank-Gymnasium und sieben Dortmunder Schulen nehmen teil. Die Gewinner-Klasse kann sich über einen Schulausflug freuen. Bewertet wird die Menge an gesammeltem Elektroschrott. Und Toni tut viel dafür, dass seine Schule gewinnt.

Toni und seine Freunde sammeln oft Elektroschrott

Tonis Mutter unterstützt das Engagement

Über den Autor
Redaktionsassistent
Seit über zehn Jahren als freier Journalist tätig und seit einigen Jahren auch für die Ruhr Nachrichten. Ich schreibe gerne über Menschen und ihre Geschichten.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.