Das Bild zeigt, wie ein Patient die dritten Impfung mit dem Wirkstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer gegen das Coronavirus erhält.
Das Bild zeigt, wie ein Patient die dritten Impfung mit dem Wirkstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer gegen das Coronavirus erhält. © dpa
Coronavirus

Booster-Impfung: Wo gibt es in Lünen schnell Termine?

Wo gibt es jetzt die dritte Impfung gegen Corona? Was tun, wenn der Hausarzt keinen Termin frei hat? Was ist mit dem Impfbus? Antworten auf diese Fragen lesen Sie hier.

Ein halbes Jahr nach der zweiten Impfung sollten vor allem Menschen über 70 Jahre eine dritte Impfdosis erhalten, um sich vor einem schweren Verlauf der Infektion zu schützen. Doch wo bekommt man die Booster-Impfung in Lünen? Und wie lange muss man auf einen Termin warten? Ärztesprecher Dr. Arne Krüger sieht die Lüner Hausärzte gut aufgestellt. Die Impfungen, vor allem in den Alten- und Pflegeheimen, liefen bis jetzt gut und keineswegs aus dem Ruder. Die Terminvergabe sei problemlos innerhalb von 14 Tagen möglich, wie auch unsere Übersicht impfender Arztpraxen zeigt.

In welchen Arztpraxen in Lünen wird geimpft?

Ihre Autoren
Volontär
Berichtet gerne von Menschen, die etwas zu erzählen haben und über Entwicklungen, über die viele Menschen sprechen.
Zur Autorenseite
Redakteur
Jahrgang 1968, in Dortmund geboren, Diplom-Ökonom. Seit 1997 für Lensing Media unterwegs. Er mag es, den Dingen auf den Grund zu gehen.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.