Hier wird die Filiale der Pizzeria neu eröffnen. © Daniel Claessen
Pizzerien

Bekannte Pizza-Filiale zieht innerhalb von Lünen um – Eröffnungstermin steht

Eine Pizza-Kette zieht mit ihrer Lüner Filiale um. In dem Ladenlokal hatten zuvor zwei andere Geschäfte ihr Glück versucht. Der Eröffnungstermin für die neue Filiale steht.

Im Ladenlokal auf der Langen Straße 54 in Lünen gab es bis vor Kurzem noch einen Kiosk, davor war ein Ein-Euro-Shop in dem Lokal. Jetzt hängen Plakate in den Fenstern, die einen neuen Mieter ankündigen. Die Lüner Filiale der Pizzeria Pan-Pizza zieht in das Geschäft ein.

Noch stehen Renovierungsarbeiten an, wie Eser Ötztürk, der neue Mieter, im Gespräch mit der Redaktion erklärt: „Wir müssen noch ein bis zwei Monate alles renovieren und dann geht es los.“ Weit umziehen muss Pan-Pizza Lünen allerdings nicht, aktuell ist die Filiale ein paar Hausnummern weiter in der Langen Straße 69 untergebracht.

Nach jetzigem Stand soll die Pan-Pizza Filiale im März eröffnen. Auf den Plakaten im Fenster steht, dass die Filiale am 1. März. eröffnet. Die Pizzeria-Kette Pan-Pizza bietet vorrangig amerikanische Pizzen im Chicago-Style. Sie zeichnen sich durch einen besonders hohen Rand und eine Menge Käse aus. Die Pizzen werden in kleinen Pfannen gebacken und können durch ihre Tiefe mit viel Belag belegt werden. Pizzerien für Pizzen im Chicago-Style gibt es im Umkreis von Lünen einige. In Waltrop, Dortmund oder Hamm gibt es Lokale und Restaurants, die sie anbieten.

Aktuell dürfen Restaurants wegen der Corona-Pandemie nicht öffnen. Der bisherige Lockdown gilt bis zum 31.1., eine Verlängerung ist noch offen.

Über die Autorin
Volontärin
Jahrgang 2000. Ist in Bergkamen aufgewachsen und nach Dortmund gekommen, um die große, weite Welt zu sehen. Überzeugte Europäerin mit einem Faible für Barockmusik, Politik und spannende Geschichten
Zur Autorenseite
Nora Varga
Lesen Sie jetzt