Spielt seit 2019 für BW Alstedde: Kapitän Mario Lindner. Kehrt er noch einmal zum VfL Kamen zurück?
Spielt seit 2019 für BW Alstedde: Kapitän Mario Lindner. Kehrt er noch einmal zum VfL Kamen zurück? © Günther Goldstein
Fußball

Rückkehr zum VfL Kamen zu Bruder Rene? BW Alsteddes Kapitän Mario Lindner (33) verrät seine Pläne

Seit diesem Sommer läuft Rene Lindner für den VfL Kamen auf. Es war immer sein Traum, einmal mit seinem Bruder Mario in einer Mannschaft zu spielen. Ob es noch dazu kommt, hat der BWA-Kapitän verraten.

Der Königstransfer des VfL Kamen war mit Sicherheit der von Rene Lindner. Der Ex-Regionalliga-Spieler wechselte im Sommer von RW Ahlen zum Bezirksliga-Aufsteiger und formulierte bei seiner Vorstellung den Wunsch, noch einmal mit seinem Bruder Mario zusammenzuspielen. Auch VfL-Trainer Emre Aktas hatte sich dazu geäußert und konnte sich eine Rückkehr von Mario Lindner zum VfL Kamen gut vorstellen.

Mario Lindner befindet sich schon im Herbst seiner Karriere

Der Kapitän von BW Alstedde hat viel Erfahrung in Sachen Aufstieg

Hohe Ambitionen für die Saison in der Bezirksliga 8: „Platz fünf wäre Idealziel“

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.