Sedat Özyavuz (2. v.l.) und Ozan Bayrakli (m. Ball) waren einer der wenigen verbliebenen BVB-II-Spieler,
Sedat Özyavuz (l.) und Ozan Bayrakli (am Ball) waren zwei der wenigen verbliebenen BVB-II-Spieler. © Goldstein
Fußball

„Katastrophal“: BV Brambauer II muss heftige Niederlage gegen B-Ligisten hinnehmen

Die Reserve des BV Brambauer hat am Sonntag eine empfindliche Niederlage kassiert. Gegen den B-Ligisten SuS Oberaden II beendete der BVB die Partie am Ende sogar nur mit neun Feldspielern.

Nach dem wenig erfolgreichen Abschneiden beim Vorbereitungsturnier „Aurubis-Cup“ blieben die A-Liga-Fußballer der zweiten Mannschaft des BV Brambauer am Sonntag erneut sieglos. Ganz im Gegenteil sogar: Es setzte eine deutliche Niederlage gegen einen klassentieferen Verein.

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.