Trainer Axel Schmeing (l.) und sein Co Karim Bouasker bekommen noch einmal Verstärkung für den Kader.
Trainer Axel Schmeing (l.) und sein Co Karim Bouasker bekommen noch einmal Verstärkung für den Kader. © Nico Ebmeier
Fußball

Ex-Junioren-Nationalspieler wechselt zum Lüner SV – Verteidiger kickte zuletzt beim VfL Bochum

Der Lüner SV bekommt noch einmal Verstärkung für den Kader. Aus dem Nachwuchs vom VfL Bochum kommt ein Verteidiger, der zwischenzeitlich sogar für die Junioren-Nationalmannschaft auflief.

Es war ein echtes Ausrufezeichen, das der Lüner SV am Sonntag in der Fußball-Westfalenliga setzte. Mit 6:1 siegte das Team von Trainer Axel Schmeing beim ambitionierten FC Preußen Espelkamp. Nun hat der LSV den eigenen Kader noch einmal aufgestockt und einen weiteren neuen Spieler geholt. Dieser hat bereits in jungen Jahren einiges erlebt.

Lüner SV holte zuletzt viele junge Nachwuchsspieler

Über den Autor
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.