Konnte mit ihrer Solo-Leistung in Winterberg wahrlich zufrieden sein: Laura Nolte. © dpa
Bobsport

Unnaer Bob-Pilotin Laura Nolte besteht in Winterberg die „coole Challenge“

Erster Wettkampf 2022, erstes Podium. Laura Nolte hat sich bei ihrer Wettkampf-Premiere im Olympia-Jahr im Monobob von ihrer besten Seite gezeigt und gleich eine tolle Platzierung eingefahren.

Bei ihrem ersten Start im neuen Jahr hat sich Laura Nolte aus Unna auf der Bahn in Winterberg gleich von ihrer besten Seite präsentiert und beim Monobob-Weltcup in Winterberg einen weiteren Podiumsplatz perfekt gemacht. Bei ihrem ersten Auftritt im Jahr 2022 sicherte sich die Pilotin aus Unna einen hervorragenden dritten Platz.

Testphase für Olympia läuft für Laura Nolte auf Hochtouren

Triple-Chance im Zweier am Sonntag

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.