Lange schien alles klar zu sein. Doch Flurim Ramaj (M.) wird nun doch nicht Trainer beim SSV Mühlhausen II. Sportchef Ralf Mäkler (r.) will dem Team am Freitag Ersatz vorstellen. Eine Möglichkeit ist dabei auch „Paradelösung“ Marco Slupek (l.), der die Reserve bis zuletzt trainierte. Möglicherweise präsentiert der SSV aber auch eine gänzlich andere Lösung. © SSV
Fußball

SSV Mühlhausen hat offenbar Ersatz für Ramaj gefunden – Ralf Mäkler verrät: „Ich werde es nicht“

Am Donnerstag wurde bekannt, dass Flurim Ramaj nun doch nicht Trainer beim SSV Mühlhausen II wird. Der Verein hat offenbar bereits Ersatz gefunden. Den will Sportchef Mäkler dem Team am Freitag vorstellen.

Es war eine dicke Überraschung, als Flurim Ramaj am Donnerstag bestätigte, trotz Zusage nun doch nicht als Trainer beim Unnaer Fußball-A-Ligisten SSV Mühlhausen II anzuheuern. Der Noch-Trainer des Stadtrivalen BR Billmerich kann aus beruflichen Gründen den Job doch nicht antreten.

Zeitpunkt nicht ungünstig: SSV Mühlhausen hat Ersatz in der Hinterhand

Neuer Trainer soll die Mannschaft am Freitag kennenlernen

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.