Wieder macht ein Kaiserauer das Rennen Fabrice Piel vom SuS II ist Spieler des 16. Spieltags

Palschinski
© Palschinski
Lesezeit

Erneut ist ein Spieler vom SuS Kaiserau II zum Spieler des Spieltags gewählt worden. Fabrice Piel schaffte es mit 494 Stimmen auf Platz eins (45 Prozent) und ist damit der Nachfolger von Tillmann Siebert, der die Wahl in der Vorwoche für sich entschied. Knapp dahinter steht am Ende der Abstimmung Massens Derbyheld Franco Jans mit 446 Stimmen (40 Prozent). Aufs Treppchen schaffte es zudem Jonas Eckhoff von BR Billmerich mit 116 Stimmen (11 Prozent), der mit dem 1:0 gegen RW Unna zum Matchwinner avancierte