In seinem letzten Spiel als SGH-Trainer versuchte Matthias Uhlenbrock alles, um seine Männer zu motivieren. © Michael Neumann
Handball

SGH Unna Massen verliert zum Uhlenbrock-Abschied und verpasst das Saisonziel

Mit der achten Saisonniederlage schloss die SGH Unna Massen die Spielzeit in der Handball-Landesliga ab. Platz vier, das erklärte Saisonziel, werden die Handballer daher verpassen.

Mit einer knappen Heimniederlage endete die Landesliga-Saison für die SGH Unna Massen. Gegen den HSC Haltern-Sythen II verlor die SGH mit 21:22 (11:13). Das selbst gesteckte Saisonziel hat die SGH damit verpasst.

Viele Fehler im letzten Saisonspiel

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.