Der Königsborner SV ist Bezirksliga-Meister und feierte den Aufstieg in die Landesliga. © Sebastian Reith
Fußball

Sektdusche und 6 Interviews: So feiert der Königsborner SV den Aufstieg

Als Meister der Fußball-Bezirksliga steigt der Königsborner SV in die Landesliga auf. Mit einem Punkt Vorsprung auf den VfR Sölde. Nach dem Spiel gab es kein Halten mehr.

Aufsteiger! Beim Königsborner SV herrschte nach dem Landesliga-Aufstieg kollektiver Jubel. Der Klub hat kräftig gefeiert. Überglücklich waren Spieler und Verantwortliche nach dem Schlusspfiff des 3:2-Sieges gegen den TuS Hannibal. Trainer Andy Feiler erhielt die obligatorische Dusche.

Ihre Autoren
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.