Der SSV Mühlhausen muss für lange Zeit auf seinen Abräumer verzichten.
Der SSV Mühlhausen muss für lange Zeit auf seinen Abräumer verzichten. © Michael Neumann
Fußball

Schienbeinbruch bei SSV Mühlhausens Abräumer: „Das konnte man über den ganzen Platz hören“

Der SSV Mühlhausen muss nach einer schweren Verletzung am vergangenen Spieltag lange auf seinen Abräumer verzichten. Der Hergang der Verletzung ärgert den Spieler gewaltig.

Als der Mühlhausener Kicker beim Spiel der Fußball-A-Liga in Bausenhagen nach einem Zweikampf auf dem Boden lag, war allen Beteiligten klar, dass da etwas passiert sein musste. „Es hat laut geknackt, da habe ich direkt gemerkt, dass der Knochen durch ist“, meinte der SSV-Abräumer, der gegen Bausenhagen bei der Mühlhausener U23 aushalf. Diagnose: Schienbeinbruch. Der Spieler wird nun länger ausfallen.

Hinrunde für Ufuk Türkkan vom SSV Mühlhausen wahrscheinlich gelaufen

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.