Die U17-Mädchen von RW Unna spielen in der Bezirksliga. © Verein
Jugendfußball

Nur ein Testspiel: Vorbereitung auf Sparflamme bei RW Unnas Mädchen

Ein sehr schmerzhafter Abgang und nur ein Testspiel absolviert: Die Vorbereitung der U17-Mädchen von RW Unna hätte besser laufen können. Dennoch soll es in der Bezirksliga weit nach oben gehen.

Lediglich ein Testspiel bestritten die B-Juniorinnen von RW Unna in der Vorbereitung auf die am Wochenende beginnende Saison. Trotz dieses Umstandes plant Trainer Colin Vieten den Angriff auf die oberen Plätze in der Bezirksliga.

Eigentlich gehören 22 Spielerinnen zum Kader der weiblichen U17 der Rot-Weißen. Personalprobleme in der Vorbereitung waren aber trotzdem ständig an der Tagesordnung, sodass es am Ende nur einen Test gegeben hat. Dieser ging zudem mit 1:5 gegen den Bezirksligisten SV Herbern verloren, was Coach Vieten aber keine unruhigen Nächte gebracht hat.

„Wir haben die letzte Saison auf dem fünften Tabellenplatz beendet und wissen, dass da durchaus noch mehr drin ist“, glaubt der Übungsleiter an das Potenzial seiner Mädchen.

Anna-Lena Diekmann hinterlässt große Lücke

Eine große Baustelle versuchen die Unnaer allerdings noch zu schließen, was jedoch nicht so einfach ist: „Leider hat unsere Torhüterin Anna-Lena Diekmann vor etwa vier Wochen für sich entschieden, dass sie mit dem Fußball aufhören möchte. Das bringt uns natürlich in ziemliche Schwierigkeiten und sorgt nun dafür, dass jede Woche eine andere Feldspielerin ins Tor muss. Ich hoffe, dass wir auf dieser wichtigen Position noch Ersatz finden können“, hofft Vieten, dass sich vielleicht noch eine Torfrau meldet.

Mit Anouk Schwanitz von der SG Bockum-Hövel konnte RWU einen Neuzugang vermelden, ansonsten ist der Kader komplett zusammengeblieben. Im Trainerstab gab es da schon etwas mehr Veränderungen. Tabea Steinig unterstützt Colin Vieten ab sofort und ersetzt somit Merle Neuwerth, die zuvor als Co-Trainerin aktiv war. Unterstützt wird das Duo von den Betreuerinnen Jana Lethaus, Marina Graul und Judith Thier.

Neuzugänge: Anouk Schwanitz (SG Bockum-Hövel)

Abgänge: Anna-Lena Diekmann (hat aufgehört)

Zum Kader gehören außerdem noch: Anouk Schwanitz, Theres Backhaus, Hannah Luig, Lea Weber, Angelina Gros, Melissa Tümmler, Natalie Achenbach, Sarah Schmits, Leah Mast, Laura Kampka,

Trainer: Colin Vieten, Tabea Steinig (ersetzt Merle Neuwerth)

Testspielergebnisse:

  • RW Unna – SV Herbern 1:5 (Bezirksliga)

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.