Der Königsborner SV hat den nächsten Neuzugang vorgestellt - und der kommt aus Holzwickede. © Neumann
Fußball

Königsborner SV holt sich Außenspieler aus Holzwickede ins Team

Bezirksligist Königsborner SV sichert sich die nächste Zusage. Ein talentierter Außenspieler kommt zum ambitionierten KSV - aus Holzwickede.

Der Königsborner SV hat große sportliche Ziele und möchte diese früher oder später selbstverständlich auch erreichen. Dazu verstärkt er nach und nach seine erste Mannschaft und verlängert mit Stammspielern – teils sogar langfristig. Jetzt kommt ein 25-jähriger Spieler aus Holzwickede.

Mit Hassan Boulakhrif wechselt ein weiterer junger und interessanter Spieler vom Bezirksligisten SC Hennen zum Königsborner SV. Der 25-jährige Holzwickeder wird hier vor allem die Außenbahn – sowohl defensiv als auch offensiv – verstärken und ist auch flexibel in der Abwehr einsetzbar.

Hassan Boulakhrif kommt vom SC Hennen und schließt sich dem Königsborner SV an. © KSV © KSV

Mit dem Fußball angefangen hat Boulakhrif eben in Holzwickede. Bei den Senioren spielte er unter anderem beim SV Langschede, wo er gemeinsam an der Seite von Michael Strothmann unter anderem in der Bezirksliga im Mittelfeld die Zügel in der Hand hatte. Vom SV Langschede ging es anschließend zum FSV Gevelsberg und schließlich zum SC Hennen, wo er ebenfalls unter Langschedes Ex-Trainer Holger Stemmann trainiert hat.

„Beim SC Hennen hatte ich eine schöne Zeit und ich möchte jedem dort danken“, erklärte jetzt Boulakhrif. „Allerdings sprachen mich die ambitionierten Ziele des Königsborner SV sehr an. Erst mal sind wir in der Bezirksliga und wer weiß, wo es uns vielleicht noch hinführt“, so Boulakhrif zu den Gründen seines Wechsels.

Über den Autor
Redaktion Lokalsport
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite
Thorsten Teimann

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.