Eileen Axtmann vom Königsborner SV erzielte das zwischenzeitliche 13:18 gegen die SG Kirchhof.
Eileen Axtmann vom Königsborner SV erzielte das zwischenzeitliche 13:18 gegen die SG Kirchhof. © KSV-Bank
Handball

Königsborner SV chancenlos, aber: Eine Kategorie ist Ligaspitze

Eine klare Niederlage kassierte der Königsborner SV zuletzt gegen die SG Kirchhof. Dennoch: Der Klub liegt voll im Soll - auch wegen eines Spitzenwertes in der Liga.

Groß war die Freude bei den Handballerinnen und Fans des Drittligisten Königsborner SV, dass man endlich wieder in der heimischen Kreissporthalle antreten konnte. Die Halle stand seit September 2020 nicht zur Verfügung, da sie als Corona-Test- und Impfzentrum vom Kreis Unna genutzt wurde.

Am 4. Dezember geht´s beim TV Hannover-Badenstedt weiter

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.