Ivan Mandusic steht künftig beim Königsborner SV im Tor. Der Neuzugang kam von der IG Bönen. © Sebastian Reith
Fußball

Ex-Profi Ivan Mandusic kommt von der IG Bönen zum Königsborner SV – und patzt gleich beim Debüt

Mit dem Königsborner SV hat der neue Torhüter Ivan Mandusic, der von der IG Bönen kam, hohe Ziele. Wer ist der Mann, der in der Premijer Liga von Bosnien-Herzegowina spielte?

Ivan Mandusic hütet künftig den Kasten des Fußball-Landesligisten Königsborner SV. Der KSV hatte sich bei der Konkursmasse der IG Bönen bedient. Beim Aufsteiger erwartet den 29-Jährigen ein Dreikampf um die Nummer eins. Sonntag stand er gleich im Tor. In Kroatien verdiente der Keeper mit Fußball als Profi früher seinen Lebensunterhalt.

Ivan Mandusic trainierte eine Woche beim Königsborner SV

Dreikampf um das Tor des Königsborner SV

Über den Autor
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.