Entscheidungsspiele stehen fest: Heiße Duelle um Auf- und Abstieg

Redakteur
Der VfL Kamen ist Meister der Kreisliga A1, ist aber noch nicht aufgestiegen. © Schürmann
Lesezeit

Die reguläre Fußball-Saison ist rum, der Ligenbetrieb ist vorbei. Nun geht es in die Entscheidungsspiele. Im Fußballkreis Unna-Hamm wird es also noch mindestens bis zum 19. Juni spannende Partien um Auf- und Abstieg geben. Seit Pfingstmontag stehen die Paarungen fest.


Aufstiegsspiel zur Bezirksliga der beiden Meister der Kreisliga A Unna-Hamm:

Samstag, 11. Juni, 18 Uhr: VfL Kamen – Kamener SC (Sportplatz 1. FC Pelkum)

Der Sieger steigt zur Bezirksliga auf.

Bezirksliga-Relegation:

Donnerstag, 16. Juni, und Sonntag, 19. Juni, (Uhrzeit noch nicht bekannt): Verlierer VfL Kamen/Kamener SC – Verlierer SC Halle/SG Oesterweg (Kreis Bielefeld)

Der Sieger steigt zur Bezirksliga auf.


Entscheidungsspiel Kreisliga A:
Sonntag, 12. Juni, 16 Uhr: VfK Weddinghofen – GS Cappenberg (Sportplatz Königsborner SV)

Verlierer steigt ab, wenn nur ein Vertreter des Kreises Unna den Bezirksliga-Aufstieg schafft.


Entscheidungsspiel Kreisliga B:

Sonntag, 12 Juni, 13 Uhr: TuS Uentrop III – TIU Rünthe (Sportplatz Königsborner SV)

Verlierer steigt ab, wenn nur ein Vertreter des Kreises Unna den Bezirksliga-Aufstieg schafft.