Die beiden Reserveteams, die am Samstag aufeinandertreffen, stehen in dieser Saison nicht gerade für Spektakel. Können da die beiden Trainer ihrer ersten Mannschaften Abhilfe leisten? © Palschinski
Fußball

Das einzige Pflichtspiel im Fußballkreis Unna-Hamm: Heimschwäche trifft auf Auswärts-Misere

Der Ball ruht im Fußballkreis Unna-Hamm an diesem Wochenende größtenteils. In der Kreisliga gibt es nur ein einziges Punktspiel. Von der Statistik her wird das aber kein Leckerbissen.

Für die meisten Fußballmannschaften ist an diesem Wochenende wegen des Totensonntags (21. November) spielfrei. Es gibt aber eine Ausnahme: In der Kreisliga D2 kommt es zum einzigen Pflichtspiel auf Kreisebene in Unna-Hamm. Auf den ersten Blick wird das Spiel von der Statistik her kein Leckerbissen. Aber zumindest eine Negativserie wird reißen, das steht fest.

Sven Votsmeier und Amel Mesic wären beide bereit für einen Einsatz

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.