Viel Redebedarf nach dem Topspiel beim Kamener SC: „Drei Mal Totalschaden“

Freier Mitarbeiter
Viel Redebedarf herrschte beim Kamener SC mit dem Schiedsrichter. © Daniel Knapp
Lesezeit