Rot wegen Beleidigung: VfL Kamen kassiert schallende 1:9-Ohrfeige vom Königsborner SV

Königsborns Val-Leander Wettklo steuerte drei Treffer zum Sieg des Königsborner SV beim VfL Kamen bei.
Königsborns Val-Leander Wettklo steuerte drei Treffer zum Sieg des Königsborner SV beim VfL Kamen bei. © Thorsten Teimann
Lesezeit

VfL-Stürmer Björn Scharfe kassiert die Rote Karte

Königsborner SV schraubte das Ergebnis locker in die Höhe