In der Kreisliga D2 musste die Partie des TSC Kamen IV gegen den FC Romania Unita in der Halbzeit abgebrochen werden.
In der Kreisliga D2 musste die Partie des TSC Kamen IV gegen den FC Romania Unita in der Halbzeit abgebrochen werden. © Sebastian Reith
Fußball

In der Halbzeit war Schluss: Spielabbruch zwischen TSC Kamen und FC Romania

Das hatten sie sich wohl auch anders vorgestellt. Am Tag der Deutschen Einheit war in der Halbzeit des D-Liga-Spiel zwischen dem TSC Kamen IV und dem FC Romania Unita Schluss: Spielabbruch.

Die noch junge Saison der heimischen Amateurfußballer hat ihren nächsten Spielabbruch. Nachdem es zuletzt zwischen dem SSV und dem TuS Hamm in der Kreisliga B hoch herging, war nun in Kamen in der Kreisliga D zur Pause Schluss.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.