Der nächste HSC-Spieler tritt auf den Verein zu und verlängerte für die nächste Saison. © Archiv
Fußball

Zwischen Abwehr und Sturm im Einsatz: Allrounder sagt dem Holzwickeder SC zu

Mal wieder eine positive Meldung aus Holzwickede: Der Fußball-Oberligist kann auch in der neuen Saison mit seinem Defensiv-Allrounder planen.

Fußball-Oberligist Holzwickeder SC setzt hinsichtlich der nächsten Spielzeit – wann immer die auch beginnen wird – weiterhin auf Kontinuität. Jetzt hat ein weiterer Stammspieler seine Treue zum Klub ausgesprochen – zumindest für ein Jahr.

Neben den bereits vermeldeten Vertragsverlängerungen einiger wichtiger Spieler hat nun mit Mohamed Yarhdi ein weiterer Akteur seine Zusage für die kommende Spielzeit gegeben. Der 29-jährige Defensiv-Allrounder geht damit in seine dritte Saison beim Holzwickeder SC.

Mohamed Yarhdi (grünes Trikot) ist einer der Stützen im Team des Holzwickeder SC – hier im Match gegen die Hammer SpVg. © Hahn © Hahn

Mohamed Yarhdi kam im Sommer 2019 vom VfL Kemminghausen in die Emschergemeinde, war zuvor für den TuS Eichlinghofen und dem Kirchhörder SC aktiv. „Wir dürfen freuen uns, dass Mohamed bei uns verlängert hat. Er ist eine wichtige Säule in unserem Mittelfeld, ist in der Defensive flexibel einsetzbar und hat einen guten Spielaufbau. Zudem passt Mohamed auch menschlich und charakterlich sehr gut zu unserem Team“, sagt Tim Harbott, Sportlicher Leiter beim Holzwickeder SC.

In der Tat: Wie wichtig Yarhdi für den HSC mit seiner Vielseitigkeit ist, wird auch daran deutlich, dass er in fünf der bislang sechs absolvierten Meisterschaftsspielen der laufenden Saison zum Einsatz kam – wohl eine Qualitätsaussage.

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.