Andres Gerardo Gomez Dimas (Nummer 10) steuerte zwei Treffer beim 3:1-Sieg des HSC bei. © Michael Neumann
Fußball

Sieg zum Oberliga-Abschied: Holzwickeder SC verabschiedet sich mit einem Dreier

Der Holzwickeder SC poliert mit einem 3:1-Sieg gegen die SG Finnentrop/Bamenohl ihre katastrophale Heimbilanz zum Saisonabschluss etwas auf.

Mit dem dritten Heimsieg hat sich der Holzwickeder SC aus der Fußball-Oberliga Westfalen verabschiedet. Dennoch ist die Bilanz von insgesamt elf Punkten auf eigenem Geläuf mit Sicherheit einer der Gründe dafür, warum der HSC in der kommenden Spielzeit einen Neustart in der Westfalenliga wagen muss.

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.