Der Holzwickeder SC führt die Tabelle nach der Quotientenregel an. © Hahn
Fußball

Neuer Abwehrmann des Holzwickeder SC bringt Erfahrung aus der Junioren-Bundesliga mit

Neuzugang für den Holzwickeder SC. Der Oberligist kann in der neuen Spielzeit auf einen Abwehrmann bauen, der Erfahrung aus der Landesliga und der Nachwuchs-Bundesliga mitbringt.

Der Holzwickeder SC befindet sich im Umbruch. Trainer Axel Schmeing geht im Sommer und schließt sich dem Westfalenligisten Lüner SV an. Das Steuer übernimmt dann Marc Woller, der aktuell noch als Co-Trainer in der Regionalliga West beim SV Lippstadt aktiv ist. Der Neue arbeitet gerne mit jungen, talentierten Spielern, von denen jetzt erneut einer zugesagt hat.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.