HSC-Coach Marc Woller hat mit seiner Mannschaft die 0:5-Niederlage gegen Sprockhövel aufgearbeitet. © Michael Neumann
Fußball

HSC-Trainer Marc Woller vor dem Hamm-Spiel: „Müssen erst einmal auf uns selbst schauen“

Die Personalsituation entspannt sich beim Holzwickeder SC: Zwei wichtige Kräfte stehen in Hamm wieder im Kader.

Nach den drei bislang recht weiten Anfahrten zu den Auswärtsspielen steht für den Holzwickeder SC Sonntag eine Partie mit Lokalkolorit an. Dabei ist im Kreisderby bei der Hammer Spielvereinigung von der Papierform her ein Match auf Augenhöhe zu erwarten.

Holzwickeder SC weist Abwehrschwächen auf

Nach der Sprockhövel-Klatsche folgte die Aufarbeitung

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.