Holzwickeder SC trauert um Ultra Stefan Bals (52)

Stefan Bals ist im Alter von 52 Jahren gestorben. © HSC
Lesezeit

Eine traurige Nachricht erreichte den Holzwickeder SC in diesen Tagen: Mit Stefan Bals ist völlig überraschend ein Mitglied der HSC-Ultras verstorben. Der gebürtige Unnaer, der zuletzt in Witten lebte, wurde nur 52 Jahre alt.

Stefan Bals ließ es sich in den letzten Jahren kaum nehmen, ein Spiel seines Holzwickeder SC zu besuchen. Als Mitglied der HSC-Ultras, welche die erste Mannschaft des Klubs, auch bei Auswärtsspielen, immer wieder lautstark unterstützte, machte er sich einen Namen bei den Blau-Grünen.

Wenn es möglich war, durften sich aber auch die Reserve und die A-Junioren des Vereins über seinen Besuch freuen. Eine weitere Leidenschaft war der Dartssport. Ihm zu Ehren tritt die erste Mannschaft am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen YEG Hassel mit einem Trauerflor an.