Robin Erdmann (r.) hat gegen die SpVgg. Nachrodt einen Strafstoß verschossen.
Robin Erdmann (r.) hat gegen die SpVgg. Nachrodt einen Strafstoß verschossen. © Art
Fußball

SV Bausenhagen dreht Partie und geht mit gutem Gefühl in den Liga-Auftakt gegen SuS Kaiserau II

Wieder ein Sieg nach zuletzt zwei Niederlagen für den SV Bausenhagen. Gegen die SpVgg. Nachrodt setzte sich das Team trotz eines 0:1-Pausenrückstands noch mit 2:1 durch.

Der SV Bausenhagen hat nach zuletzt zwei 1:2-Testspielniederlagen in Folge mal wieder ein Spiel siegreich gestalten können und seinerseits mit 2:1 gewonnen. Danach sah es am Sonntag gegen die SpVgg. Nachrodt nach 45 Minuten aber noch nicht aus. Denn die Gäste aus dem Fußballkreis Iserlohn (Kreisliga A) hatten kurz vor der Pause zur 1:0-Führung getroffen.

Saisonstart für den SV Bausenhagen schon am Freitagabend

Über den Autor
Redakteur
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.