Für den Trainer des TuS Jahn Dellwig, Tim Mester (2. v. l.), ist ein besonderer Durchmarsch erst mal gestoppt.
Für den Trainer des TuS Jahn Dellwig, Tim Mester (2. v. l.), ist ein besonderer Durchmarsch erst mal gestoppt. © ART BEHREND
Handball

Durchmarsch gestoppt: TuS Jahn Dellwig ist abgestiegen – „Wussten, es wird ein heißer Tanz“

In den letzten Jahren überraschen die Handballer des TuS Jahn Dellwig mit einem spektakulären Durchmarsch und einem kuriosen Aufstieg. Nun ist der Klub unter Trainer Tim Mester erstmals abgestiegen.

Spätestens nach der Niederlage am Wochenende gegen die Reserve der SGH Unna Massen besteht für die Handballer des TuS Jahn Dellwig traurige Gewissheit: Der Klub kann den Klassenerhalt in der Bezirksliga-Hellweg-Staffel 2, nicht mehr erreichen. Damit endet für Trainer Tim Mester und seine Truppe eine beeindruckende Serie.

Aufstieg in die Bezirksliga nach Corona-Abbruch

„Nehmen das Ganze jetzt mit der richtigen Portion Humor“

Über den Autor
Volontär
Ist passionierter und aktiver Sportler aus dem schönen Bergischen Land und seit 2011, ursprünglich wegen des Studiums, im Ruhrgebiet unterwegs. Liebt die Kommunikation mit Menschen im Allgemeinen und das Aufschreiben ihrer Geschichten im Speziellen.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.