Matthias Wegener traf in der vergangenen Saison zum 4:0-Endstand für den SV Bausenhagen gegen den SuS Kaiserau II. Auch in diesem Jahr ist die Favoritenrolle nach den Vorbereitungen der beiden Teams eigentlich klar verteilt.
Matthias Wegener traf in der vergangenen Saison zum 4:0-Endstand für den SV Bausenhagen gegen den SuS Kaiserau II. Auch in diesem Jahr ist die Favoritenrolle nach den Vorbereitungen der beiden Teams eigentlich klar verteilt. © Art
Fußball

Duell der Gegensätze: Formstarker SV Bausenhagen trifft am Freitag auf kriselnden SuS Kaiserau II

Aufgrund der 100-Jahr-Feier des SuS Kaiserau, die am Samstagabend im Bürgerhaus Kamen-Methler stattfinden wird, haben sich beide Teams auf diesen Termin geeinigt.

„Besten Dank an den SV Bausenhagen, dass der Verein nach meiner Anfrage postwendend mit einer Vorverlegung auf den Freitagabend einverstanden war“, freut sich der Trainer des Fußball-A-Kreisligisten SuS Kaiserau II, Fabian Blum, über das Entgegenkommen des Gegners. Der SV Bausenhagen trifft am 1. Spieltag bereits am Freitag (12. August) um 19.15 Uhr auf der Alm auf Kaiserau II.

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.