Torjäger unter sich: Oberadens Niclas Beckerling (links) und Talha Temur markierten am Sonntag gegen BR Billmerich jeweils zwei Treffer.
Torjäger unter sich: Oberadens Niclas Beckerling (links) und Talha Temur markierten am Sonntag gegen BR Billmerich jeweils zwei Treffer. © Thorsten Teimann
Fußball

Video-Reaktionen zum Oberaden-Match: „Wir hoffen, dass der KSC noch Punkte lässt“

Mit 9:0 setzte der SuS Oberaden gegen BR Billmerich ein dickes Ausrufezeichen. Und die Römerberg-Truppe hofft, dass sie das Titelrennen nochmals spannend machen können.

Nach dem jüngsten Spieltag rangieren die Oberadener weiterhin sieben Zähler hinter dem Spitzenreiter Kamener SC, der sich mit 2:0 gegen RW Unna durchgesetzt hat. Aber das 9:0 gegen BR Billmerich zeigte klar auf, dass die Römerberg-Truppe ordentlich ins Rollen gekommen ist. Ausrutscher darf sich der KSC kaum noch erlauben.

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.